gemeinsam statt einsam

Liebe Wanderfreunde,

„das Leben hat auch mich fest im Griff“ …. aus den unterschiedlichsten Gründen kann ich im Frühling 2020 nicht mehrere Wanderungen anbieten.

Da es aber auch für mich sehr wertvolle Tage mit euch geworden sind und ihr mir an’s Herz gewachsen seid, würde ich 2 Wanderungen in Möggers organisieren. Bei der einen Tour erkunden wir den Pfänderstock, bei der zweiten Wanderung machen wir einen kleinen Wanderausflug in’s benachbarte Allgäu. Jeweils mit „Einkehrschwung“, steht natürlich außer Frage!

1. Wanderung:     14. Mai 2020, Treffpunkt: Kirche in Möggers (ABGESAGT wegen Corona)

2. Wanderung:     18. Juni 2020, Treffpunkt: Kirche in Möggers (muss leider auch ABGESAGT werden, Regen und kein offenes Gasthaus im benachbarten Scheidegg auf unserer Wanderstrecke w./ den Corona Verordnungen)

Wie bisher handelt es sich jeweils um gemütliche Touren mit einer reinen Gehzeit von ca. 3 Stunden, retour am Ausgangspunkt sind wir jeweils spätestens gegen 16 Uhr.

Ich bitte um vorherige Anmeldung und freu mich jetzt schon auf euch!!!

Herzliche Grüße, Silvia

Wichtiges für alle Wanderungen

Was muss ich mitbringen?
Sie sollten dabei- bzw. anhaben: knöchelhohe Schuhe mit Profilsohle, einen Regenschutz, ausreichend Getränke und Jause sowie Geld für das Mittagessen bzw. unseren Einkehrschwung. Je nach eigenem Einschätzen bzw. Gewohnheit empfehle ich das Mitnehmen von Wanderstöcken.
Finden die Wanderungen auch bei schlechtem Wetter statt?
Die Wanderungen können auch bei nicht optimalem Wetter durchgeführt werden. Sollte das Wetter allerdings ganz schlecht sein, werden Sie am Vortag darüber informiert, wenn die Wanderung ausfällt.
Die Gruppengröße und die Bezahlung
Die maximale Gruppengröße unserer Wanderungen liegt bei 15 Teilnehmern. Ich werde die Teilnehmer nach dem Eingang der Anmeldung reihen. Die 10 Euro werden direkt vor Ort bezahlt.

Sie haben noch weitere Fragen?

Sie haben noch Fragen oder wollen sich direkt anmelden?
Bitte senden Sie mir eine e-Mail. Ich freue mich!