gemeinsam statt einsam

Liebe Wanderfreunde,

ich hoffe es geht euch allen, den Umständen entsprechend, gut und ihr konntet bzw. seid nach wie vor viel an der frischen Luft und in unserer wunderschönen Natur. Ich bin überzeugt, dass genau in solchen Zeiten unsere Natur noch intensiver Kraft und Energie spenden kann.

Leider lassen die aktuellen Corona Verordnungen noch keine neue Planung zu, ich bin gedanklich aber schon wieder Touren am Organisieren und freu mich jetzt schon auf die gemeinsamen Tage!

Sobald es Neuigkeiten gibt, findet ihr hier die aktuellen Termine. 

Schaut gut auf euch, hoffentlich bis bald, Silvia 

Wichtiges für alle Wanderungen

Was muss ich mitbringen?
Sie sollten dabei- bzw. anhaben: knöchelhohe Schuhe mit Profilsohle, einen Regenschutz, ausreichend Getränke und Jause sowie Geld für das Mittagessen bzw. unseren Einkehrschwung. Je nach eigenem Einschätzen bzw. Gewohnheit empfehle ich das Mitnehmen von Wanderstöcken.
Finden die Wanderungen auch bei schlechtem Wetter statt?
Die Wanderungen können auch bei nicht optimalem Wetter durchgeführt werden. Sollte das Wetter allerdings ganz schlecht sein, werden Sie am Vortag darüber informiert, wenn die Wanderung ausfällt.
Die Gruppengröße und die Bezahlung
Die maximale Gruppengröße unserer Wanderungen liegt bei 15 Teilnehmern. Ich werde die Teilnehmer nach dem Eingang der Anmeldung reihen. Die 10 Euro werden direkt vor Ort bezahlt.

Sie haben noch weitere Fragen?

Sie haben noch Fragen oder wollen sich direkt anmelden?
Bitte senden Sie mir eine e-Mail. Ich freue mich!